Verkehrsunfall - Person eingeklemmt / PKW überschlagen

Geschrieben von Rene Leuckert.

Am 24.03.2018 kam es kurz vor 12 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Rathausstraße. Aus unbekannter Ursache kollidierten 2 PKW, wobei sich ein Fahrzeug überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Markkleeberg war mit 2 Fahrzeugen vor Ort und sicherte die Unfallstelle. Der umgestürzte PKW wurde stabilisiert und die Person aus dem Fahrzeug befreit. 3 Verletzte wurden dem Rettungsdienst übergeben.

Weitere Informationen in der Pressemeldung.

20180324 1  20180324 2