GW-L2

Geschrieben von Rene Leuckert.

Feuerwehr-Gerätewagen Logistik 2 nach DIN 14555-22
Inbetriebnahme: 12/2013
Markkleeberg-West

Fahrzeug zur Bewältigung verschiedener logistischer Aufgaben im Einsatz, wie z.B. Transport von Schlauchmaterial. Dazu stehen 4 Gitterboxen mit insgesamt 2000m B-Schlauch auf der Ladefläche zur Verfügung. Durch die hydraulische Ladebordwand am Heck des Fahrzeuges ist das Verlegen einer Schlauchleitung während der Fahrt möglich. Weiterhin wird in den vorderen Gerätefächern eine umfangreiche Beladung mitgeführt, so dass das Fahrzeug auch zur Brandbekämpfung und Hilfeleistung genutzt werden kann. Dazu zählt z.B. eine Tragkraftspritze TS 8-8, eine Multifunktionsleiter, ein Beleuchtungsatz mit Stromerzeuger sowie Rollschläuche und verschiedene wasserführende Armaturen. Zusammen mit dem TLF 20/40 SL ergibt die Beladung und die Stärke der Mannschaft einen mit einem Löschgruppenfahrzeug vergleichbaren Einsatzwert.

GW-L2