Eisretter

Geschrieben von Rene Leuckert.

Raft 400
Inbetriebnahme: 12/2010
Markkleeberg-West

Das Raft 400 ist ein von der DLRG mitentwickeltes Spezialboot zum Einsatz bei großen Strömungen wie z.B. bei Hochwasserlagen, sowie zur Eisrettung. Durch den flachen Rumpf ist das Raft sehr gut geeignet, um auf einer Eisfläche ohne Einbrechen bewegt zu werden. Die Bodeneinlage kann außerdem als separate schwimmende Rettungsmatte verwendet werden, z.B. um eine gerettete Person an Land zu ziehen.

RAFT400