TLF 20/40 SL

Geschrieben von Rene Leuckert.

Tanklöschfahrzeug 20/40 Sonderlöschmittel
Inbetriebnahme: 03/2012
Markkleeberg-West

Das Tanklöschfahrzeug dient vor allem zum Transport von Löschmittel an die Einsatzstelle. Es führt 4200l Wasser und 500l Schaumbildner, sowie 50 kg Löschpulver und 20kg Kohlendioxid in Handfeuerlöschern mit. Die Heckeinbaupumpe verfügt über eine Leistung von 2000l /min. Zum Einsatz bei Wald- und Flächenbränden verfügt das TLF über Allradantrieb, Bodendüsen zum Selbstschutz sowie über ein ausklappbares Wendestrahlrohr, welches auch im Fahrbetrieb eingesetzt werden kann ("Pump and Roll").
Da das Fahrzeug auch als Löschwasserträger bei Verkehrsunfällen benötigt wird, ist ebenfalls eine umfangreiche Beladung zur technischen Hilfeleistung verlastet (Hydraulische Rettungsgeräte, Abstützsystem, Verkehrssicherungsmaterial, Rettungssäge)

TLF   TLF   LF8